57. Jahrestagung Swiss Plastic Surgery

Richtlinien zur Abstracteinreichung


 

  1. Die Abstracts können als Vortrag, Poster (nur digitale Posterausstellung) oder Video (nur digitale Posterausstellung) eingereicht werden. Wird das Abstract als Vortrag oder als Video eingereicht, aber von der Jury als Poster angenommen, so entscheidet der Autor bereits bei der Einreichung, ob er das Abstract als Poster präsentieren oder zurückziehen will.
     
  2. Die Abstracts können nur online eingereicht werden. Fax und E-Mails werden nicht akzeptiert.
     
  3. Die Verantwortung für den Abstractinhalt liegt beim einreichenden Autor und den Vorgesetzten!
    - Angenommene Abstracts werden ungelesen und unkorrigiert veröffentlicht werden.
     
  4. Die Adressdaten der einreichenden Autoren sind – bei Annahme der Abstracts – zur Publikation vorgesehen. 
    Wir übernehmen keine Haftung für unvollständige oder falsche Adressangaben.
     
  5. Titel und Text dürfen nicht in Grossbuchstaben eingegeben werden.
     
  6. Die Abstracts können nur in Englisch verfasst, respektive eingereicht werden.
     
  7. Der Inhalt des Abstracts (auch für Videos) ist wie folgt zu gliedern: Objective / Methods / Results / Conclusion
     
  8. Die Anzahl Zeichen ist limitiert auf 2‘400 Zeichen (inkl. Leerzeichen, ohne Titel, Autoren und Institute). Bei Nicht-Einhalten kann die Jury „abgelehnt – erfüllt die Einreichungskriterien nicht“ im Formular vermerken.
     
  9. Tabellen und Grafiken, welche für eine objektive Bewertung Ihres Abstracts notwendig sind, müssen als PDF mitgeschickt werden.
     
  10. Es dürfen keine besonderen Formatierungen (Unterstreichungen, Fettdruck, Schrägdruck, Hoch- oder Tiefstellungen) benutzt werden. Anstelle der Symbole > <, tippen Sie bitte >= bzw. <= und für Hochzahlen wie z.B. 102 benutzen Sie ersatzweise die Schreibweise 10^2. 
    Vermeiden Sie komplexe mathematische Formeln sowie griechische Buchstaben und besondere Symbole. Benutzen Sie z.B. «IFN-g» oder «IFN-gamma» statt «IFN-γ».
     
  11. Der einreichende Autor wird schriftlich benachrichtigt, ob sein Abstract angenommen wurde oder nicht. Die Annahme der Abstracts hat eine verbindliche Anmeldung des präsentierenden Autors zum Kongress zur Folge.
     
  12. Informationen zur Erstellung des Posters als PDF
     
  13. Informationen zu Redezeiten und zur Präsentation
     
  14. Weitere Informationen zur Erstellung eines Videos
Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.